Dienstag, 25. Dezember 2012

Wir sind das Volk

Da spricht doch der Tiefensee im Radio,ich weiß garnicht wieso habe doch den WDR eingestellt,über Leipzig und er hätte den Ausspruch "Wir sind das Volk"für die Stadt Lepzig schützen lassen.Ja!Schützen damit er nicht vermarktet werden kann.Natürlich darf der Ausspruch nach wie vor verwendet werden nur eben nicht vermarktet zB. auf T-shirt oder als Fahne usw.So gut so schön keine schlechte Idee,ist mein erster Gedanke.Aber dann 2 Probleme habe ich doch damit.Ja welche wohl? Wie kann ein Ausspruch auf jenen Ruf nach Freiheit den wir am Montag den 09.10.1989 aus 100 000 Kehlen im strömenden Regen durch die Stadt Leipzig ziehend gerufen haben von irgend einer Nase geschützt werden und zu welchen Zweck.Ich weiß nicht ob der Herr Tiefensee gemau so nasse Füsse an diesen Tag bekommen hat wie ich,wenn ja aber bestimmt nicht von den Pfützen innerhalb der Strassenbahnschienen vor dem Hauptbahnhof bzw Astoriahotel.Ich habe heute diese Zeit hinter mir gelassen denn auch ich hatte mich angepasst meine Nische mir gesucht wie man so schön zu sagen pflegte.Meine Familie und ich hatten die Aussicht bis an unser Lebensende in diesen Staat zu verbringen und nicht als previligierter IngeneurAch was eine Nische es waren gleich mehrere.Für jeden Bereich des Leben eine.Für mich gab es glücklicherweise nur 2 Bereice das waren Arbeit und Familie.Eins davon brachte ich an jenen Tag in Gefahr.Nein wir die 100 000 waren es nicht die sich als Helden der friedlichen Revolution sahen.Diesen Tidel holten sich andere ab.Es waren die,die da behaupteten sie wären schon immer mit der politischen Führung nicht einverstanden.Auch ein Herr Tiefensee gehörte dazu.Die Republik war plötzlich voller Schafpelze.Jeder hatte seltsamerweise irgendeine Tat oder Geschichte auf Lager die ihn als Gegner oder Opfer des Regime auswies.Natürlich politisch,denn wirtschaftlich hatte man sich schon längst von diesen maroden Staat verabschiedet.Man wollte sich mit der zweiten Reihe arangieren und glaubte so an eine politische Beteiligung.Hat ja wie man weiß super geklappt.Die Älteren haben es teils bis ganz oben geschafft und bei den Jüngeren hat es bis jetzt in die mittlere Ebene geklappt.Als Fazit kann man sagen die Übernahme der BRD durch die DDR ist wie geplant fast abgeschlossen.